Arbeiten bei uns

Der Fachkräftemangel im Bereich des Sozial- und Erziehungsdienstes (SuE) ist allseits bekannt – so auch in Heusenstamm. Es ist zunehmend schwieriger, freie Stellen in den Kindereinrichtungen und alternativen Betreuungsangeboten an die Frau oder den Mann zu bringen. Zum Teil bleiben befristete Stellen auch gänzlich unbesetzt. Parallel steigt aber der Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen, so dass mittel- und langfristig viele engagierte Menschen benötigt werden.

Wenn Sie bereits eine erfahrene pädagogische Fachkraft sind oder nach einer Ausbildung beziehungsweise Praxiszeit in der Kinderbetreuung suchen oder sich beruflich ganz neu orientieren möchten, finden Sie auf dieser Seite alle wichtigen Infos und Möglichkeiten. Wir freuen uns auf engagierte und gut ausgebildete pädagogische Fachkräfte oder Personen mit fachfremder Ausbildung im In- und Ausland (nach vorheriger Prüfung)! Gerne beantworten wir Ihre Fragen telefonisch, elektronisch oder persönlich.

Und hier gibt's zum Einstimmen das Video "Neue Kolleginnen und Kollegen gesucht - komm' ins Team Heusenstamm":

 

Heusenstammer Qualifizierungsoffensive

Seit 2019 geht die Stadt neue Wege, um neue Mitarbeiter*innen im SuE-Bereich zu gewinnen. Wir führen bereits Folgendes durch:

  • Ausbildung von Fachkräften (wie zum Beispiel PivA, Duales Studium)
  • Vergütung des vorhandenen Personals bei der Anerken-nung zur pädaogischen Fachkraft
  • Vergütung der qualifizierten Fachkräfte aus dem Ausland
  • Straffung des internen Bewerbungs- und Einstellungsverfahrens
  • Hospitation als "Speed Date“
Zu den aktuellen Stellenangeboten

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0

Fachdienst Soziales

soziales@heusenstamm.de

Stadt Heusenstamm

www.heusenstamm.de